Teodoro Martino: «Gegenseitiges Vertrauen ist mein wichtigstes Asset.»

Im Zentrum unseres Geschäftsmodells steht das Vertrauen.

Lesezeit: 2 min

In der Schweiz gegründet, ist wefox das am höchsten kapitalisierte Versicherungs-Startup Europas. Das Unternehmen setzt auf ein Hybridmodell, das Versicherer, unabhängige Versicherungsbroker und Kunden auf einer digitalen Service-Plattform zusammenbringt: Klassische Beratung gepaart mit innovativer Technologie. «Im Zentrum unseres Geschäftsmodells steht das Vertrauen», sagt Teodoro Martino, Co-Founder wefox Group und Verwaltungsratspräsident wefox Schweiz.

Als Gründer des «BrokerCenterZürichsee AG BCZ» ist Teodoro Martino seit rund 25 Jahren erfolgreich im Versicherungsgeschäft unterwegs. Seit vier Jahren prägt er als Co-Founder und Verwaltungsrat der Muttergesellschaft FinanceApp AG den Aufbau von wefox in der Schweiz, seit zwei Jahren ist er nun Verwaltungsratspräsident. Er gehört mit Julian Teicke, Dario Fazlic und Amir Suissa zu den Gründern von wefox. Seit März 2018 sitzt Martino zudem im Vorstand der Swiss Insurance Brokers Association (SIBA), des grössten und wichtigsten Broker-Verbandes in der Schweiz, und treibt dort das Thema Digitalisierung im Brokermarkt voran.

Wichtigstes Kapital ist Martinos weitreichendes Beziehungsnetz zu Erstversicherern und Broker-Kollegen.

Diese auf einer neuen digitalen Plattform zusammenzubringen, war keine Selbstverständlichkeit. Viele Versicherer reagieren träge auf die Herausforderungen des digitalen Wandels und fühlen sich von den InsurTechs in ihrem Kerngeschäft bedrängt.

Broker als Life Coach

Auch deshalb plädierte Martino beim Start von wefox auf ein hybrides Geschäftsmodell, das alte und neue (Versicherungs)-Welt zusammenbringt – im Unterschied zu anderen InsurTechs, die ausschliesslich auf digitale Lösungen setzten und vor allem die Broker quasi ausschlossen. «Diese Modelle haben sich nicht durchgesetzt», sagt Teodoro Martino. «Wir dagegen positionieren den Broker neu, als Life Coach, eng verbunden mit den Lebenswelten seiner Kunden.»

An diesem Modell finden auch wichtige grosse Versicherer Gefallen und sind inzwischen Kooperationspartner von wefox. Eine Vertrauensbeziehung, die laufend gefestigt werden muss, sagt Teodoro Martino: «Man kennt mich in der Branche seit Jahren als verlässlicher Partner. Ich kommuniziere eng, transparent und auf höchster Entscheidungsebene. Gegenseitiges Vertrauen ist mein wichtigstes Asset.»

Expansion auf Hochtouren

Inzwischen ist wefox in Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien tätig – und die Expansion fängt erst richtig an. In Deutschland ist die wefox Group zudem mit dem vollständig digital operierenden Versicherer ONE erfolgreich in den Markt eingetreten.

Mehr Neukunden, stärkere Kundenbindung und weniger Administrationsaufwand – mit digitaler Schubkraft. Werden Sie jetzt Partner bei wefox.

Mehr erfahren

2018-11-14T08:47:43+00:00